Knoppers

Bemusterung und Aktivierung der Verkaufsflächen sorgen für einen massiven Anstieg der Verkaufszahlen

Knoppers beauftragte uns mit der Entwicklung einer Aktivierungskampagne, die zum Ausprobieren und Nachkaufen von Nutbar anregen sollte. Die Aufgabe bestand darin, sich in erster Linie an Familien zu wenden und auch Männer zu erreichen.

Näherung

Um tatsächlich zu Wiederholungskäufen anzuregen und diese messbar zu machen, haben wir uns für eine zweistufige Rakete entschieden. Die erste Phase bestand aus einer Stichprobenaktion in Supermärkten. An der Kasse erhielten die Verbraucher einen Knoppers Nutbar und einen Flyer. Dazu gehörte auch eine Einladung zur Teilnahme an einer kurzen Umfrage. Diese erste Studie gab uns Aufschluss über die von uns erreichte Zielgruppe und ihre Absicht, Knoppers Nutbar häufiger zu kaufen.


Aktivierung der Verkaufsflächen zur Förderung von Wiederholungskäufen

Nach der Sampling-Aktion stellten wir in den teilnehmenden Geschäften ein Display, einen Wobbler und einen Bodenaufkleber vor das Regal. Verbraucher, die die Knoppers Nutbar-Probe gekostet hatten und ihr positiv gegenüberstanden, wurden durch diese Aktivierungskampagne weiter zum Kauf des Produkts angeregt.

Ergebnisse

Um einen Einblick in die Wirkung dieser Kampagne zu erhalten, haben wir die Verkaufszahlen der Supermärkte analysiert. Wir haben uns die folgenden Daten angesehen:

  • Verkaufszahlen vor der Sampling-Aktion
  • Verkaufszahlen während der Stichprobenkampagne
  • Verkaufszahlen während der Schaltung
  • Verkaufszahlen nach der Ausstellung


Es ergaben sich folgende Ergebnisse:

  • Aufschwung während der Bargeldprobenahme: 288%.
  • Uplift während der Platzierung der Anzeige 163%
  • Aufschwung in den Wochen nach der Kampagne: 63 %.


Diese Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass sich sowohl das Sampling als auch die Display-Platzierung positiv auf die Verkaufszahlen von Knoppers Nutbar ausgewirkt haben. Außerdem haben wir eine große neue Zielgruppe erreicht. 49 % der Verbraucher, die wir im Rahmen der Sampling-Aktion erreicht haben, kannten das Produkt noch nicht und 31 % kannten das Produkt, hatten es aber noch nie probiert.

Bei dieser Hybridkampagne haben wir die Verkaufszahlen der Supermärkte vor der Kampagne mit den Verkaufszahlen nach der Kampagne verglichen. Auf diese Weise konnten wir die Wirkung der verschiedenen Kampagnenkomponenten genau messen.

Ähnliche Fälle anzeigen

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Lassen Sie uns wissen, was wir für Sie tun können, und wir werden uns bald wieder bei Ihnen melden.