Die Marketingkraft von Cashback-Aktionen

Cashback-Angebote sind ein wirksames Marketinginstrument, um Menschen mit Ihrem Produkt bekannt zu machen. Bei einer Geld-zurück-Aktion kann der Verbraucher ein Produkt im Shop kaufen und sich dann den Kaufpreis (teilweise) erstatten lassen, indem er den Kassenbon hochlädt. Eine solche Geld-zurück-Aktion hat mehrere Vorteile.

Sie senkt die Schwelle

Eine Geld-zurück-Aktion senkt diese Schwelle. Wenn ein Verbraucher Ihr Produkt kennt, ist es nicht selbstverständlich, dass er es auch kaufen wird. Dies kann daran liegen, dass er einer anderen Marke treu ist, mit der Art des Produkts nicht vertraut ist oder den Preis für zu hoch hält. Das sind Schwellenwerte für Verbraucher, die man versuchen muss zu beseitigen, und eine Geld-zurück-Aktion ist ein gutes Mittel dazu. Da der Verbraucher den Kaufpreis zurückerhält, ist er eher geneigt zu kaufen.

Sie erhöht die Rotation

Eine Geld-zurück-Aktion eignet sich hervorragend, um die Rotation zu erhöhen. Im Laufe der Kampagne wird sich die Rotation der bestehenden und neuen Kunden enorm erhöhen. Das liegt daran, dass die Schwellenwerte gesenkt wurden. Sie können auch eine Geld-zurück-Aktion nutzen, um die Bindung an den Händler zu stärken.

Es erhöht die Wiederholungskäufe

Letztendlich wollen Sie natürlich, dass der Verbraucher Ihr Produkt häufiger kauft. Da der Verbraucher während einer Cashback-Aktion den gesamten Kaufprozess durchläuft, ist die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Kaufs größer. Der Verbraucher weiß nun, wo sich das Produkt befindet und wie viel es kostet. Außerdem hat der Verbraucher das Produkt bereits einmal ausprobiert, so dass die zuvor bestehenden Hemmschwellen gesenkt wurden oder sogar verschwunden sind.

Sie sammeln Daten mit einer Geld-zurück-Aktion

Ein weiterer Vorteil einer Geld-zurück-Aktion ist, dass Sie damit relevante Daten sammeln können. Beim Hochladen der Quittung muss der Verbraucher bestimmte Daten hinterlassen. Das fängt bei der E-Mail-Adresse an, denn das ist der Moment, um zu fragen, ob sie an weiteren Marketingmitteilungen interessiert sind.

Bei Lime Factory bieten wir Geld-zurück-Aktionen über unsere eigene Plattform Kassabonkorting.nl an. Während einer Cashback-Aktion sammeln wir verschiedene Daten. Dazu gehören Alter, Kaufdatum, Kaufladen und Verteilung pro Produkt. Zusätzlich zu diesen Daten ist es möglich, unsere Consumer Insight Application damit zu verknüpfen. So erhalten Sie u. a. Einblicke in die Produktbewertung und Wiederholungskäufe. Darüber hinaus haben wir eine Datenbank aufgebaut, die es ermöglicht, ein bestimmtes Publikum ganz gezielt anzusprechen. Wenn wir diese Daten nutzen, können wir noch bessere Ergebnisse erzielen.

Wir können auch Technologien einsetzen, um den Kassenbon zu analysieren, um zu sehen, welches Produkt am häufigsten zusätzlich zu dem Werbeartikel gekauft wird. Der Gutschein kann auch Aufschluss über die Frage geben: „Gehen die Leute speziell wegen einer Cashback-Aktion in den Laden“? Oder kombinieren sie dies beim wöchentlichen Einkauf? So erhalten Sie einen Einblick in das Einkaufsverhalten der Verbraucher.

Gut kombinierbar mit anderen Aktivierungen

Wussten Sie, dass Geld-zurück-Aktionen mit anderen Aktivierungen kombiniert werden können? Sie können Ihre Aktion mit einer Online-Aktivierung verknüpfen, z. B. mit einer Influencer-Kampagne. Es ist auch möglich, eine Geld-zurück-Aktion mit anderen Aktionen im Geschäft zu kombinieren, z. B. mit Probenahmen oder dem Aufstellen von Displays. Eine solche umfassende Aktivierungskampagne gewährleistet ein höheres Ergebnis, da sich die verschiedenen Elemente gegenseitig verstärken.

Ein Beispiel: Sie wollen mehr Aufmerksamkeit schaffen und die Rotation erhöhen? Dann sollten Sie zunächst eine Stichprobenkampagne durchführen. Stellen Sie Displays in den Geschäften auf, um auf die Aktion aufmerksam zu machen, und beenden Sie Ihre Kampagne mit einer Geld-zurück-Aktion. Da der Bekanntheitsgrad in den vergangenen Wochen gestiegen ist, wird auch die Rotation während der Cashback-Aktion zunehmen. Wie das in der Praxis funktioniert, können Sie an unserer umfassenden Aktivierungskampagne für MAOAM sehen.

Wählen Sie Ihre Plattform Lime Factory bietet viele verschiedene Möglichkeiten für eine Geld-zurück-Aktion. Sie können Ihre Kampagne auf einer Plattform wie Kassabonkorting platzieren, aber Sie können auch eine Kampagne unter Ihrem Markennamen einrichten. Wir tun dies, indem wir die Geld-zurück-Aktion in Ihre eigene Online-Umgebung integrieren. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann kontaktieren Sie uns bitte.